Kopf und Titel Kopf und Titel
Herzlich Willkommen
Die Kuh 'Elsa'im Stall 1 Pixel

Die Kuh macht 'muh'...
...viele Kühe machen 'Mühe'!(?)

Wir halten zurzeit 95 Glan-Donnersberger Rinder. Davon sind 55 Tiere Mutterkühe. Der Rest entfällt auf Kälber, Jungvieh und Zuchtbullen.

Glan-Donnersberger Rinder stehen in Nordrhein-Westfalen auf der 'Roten Liste' der vom Aussterben bedrohten (historischen) Nutztier-Rassen. Tiere die nicht zur weiteren Zucht benötigt werden, werden geschlachtet und als Achtel (ca. 50 kg) verkauft.

Artgerechte Tierhaltung:
Unsere Rinder werden nicht angebunden, die Tiere können sich frei bewegen. Alle Tiere werden auf Stroh gehalten. Unsere Glan-Donnersberger Rinder sind frei von zusätzlichen Hormonpräparaten, Anabolika und anderen zweifelhaften, wachstums­för­dern­den Mitteln der Pharmaindustrie.

Den Sommer verbringen unsere Rinder ihren Urlaub, auf den nahegelegenen Weiden.

Urlaub auf der Weide